17 Dez

Leckere Heißgetränke

winterliche Rezepte

5 Rezepte für kalte Wintertage

Was wärmt einen besser an einem dunklen Wintertag als ein schön dampfendes Heißgetränk? Für etwas Abwechslung und passend zur Weihnachtszeit .. kommen hier 5 Lieblingsrezepte. Um den vielen Naschereien – wie Omas Weihnachtskekse, Weihnachtsmarkt Waffeln und Lebkuchenherzen – nicht noch eins drauf zu setzen, sind diese Rezepte mit wenig Süße oder Fett und daher kalorienarm.

 

ingwertee

Ingwertee mit Zimt – 1 Tasse

•    3-5 Scheiben einer Ingwerwurzel
•    1 Teelöffel Zimt
•    1 Kardamomkapsel
•    Nach Belieben 1 Teelöffel Süßer Geschmack z.B. Honig oder ähnliches
•    1 Schuss Milch/Soya- oder Haferdrink

Ingwer waschen oder schälen, zusammen mit dem Zimt und Kardamom mit kochendem Wasser übergießen bis die Tasse fast ganz voll ist. Süßungsmittel und einen großzügigen Schluck Milch oder Haferdrink dazu geben.

 

lebkuchen-latte

Lebkuchen Latte mit Schwarztee – 1 Tasse

•    200 ml schwarzer Tee
•    50 ml Milch
•    2 Tl Honig
•    1 Tl Lebkuchengewürz

In eine Tasse losen oder einen Beutel Schwarztee zusammen mit dem Honig und Lebkuchengewürz geben. Wasser aufkochen und in die Tasse gießen. Je nach Teesorte ein paar Minuten ziehen lassen. Die 50 ml Milch erhitzen und anschließend aufschäumen. Beutel aus der Tasse entfernen und Milchschaum dazu geben. Eine Prise Zimt auf den Schaum streuen.

 

weihnachtspunschWeihnachtspunsch (alkoholfrei) – 5-6 Tassen

•    ½ L Apfelsaft
•    ½ L roter Früchtetee
•    1 Orange (frischgepresst oder gekauft 150 ml ca.)
•    1 Zitrone
•    1 Zimtstange
•    2 Nelken

All Zutaten in einen Topf geben und erhitzen, aber nicht kochen. Etwas ziehen lassen und heiß genießen. Schmeckt nicht nur Kindern und riecht schon bei der Zubereitung herrlich weihnachtlich. Am besten gleich vormittags oder am Vortag einen Topf aufsetzen, dann können die Aromen gut durchziehen und es schmeckt noch besser.

 

goldene-milch

Goldene Milch – 2 Tassen

•    350 ml Pflanzenmilch
•    120 ml Wasser
•    1/2 TL Kokosöl
•    1 Stück Frischer Ingwer (ca. 2 cm groß)
•    1 EL Kurkuma (gemahlen)
•    Eine Prise Schwarzer Pfeffer
•    Eine Prise Zimt

Alle Zutaten außer die Pflanzenmilch und das Kokosöl in einem Mixer gut mixen lassen. Die Flüssigkeit dann in einem Topf mit der Pflanzenmilch langsam erhitzen, aber nicht kochen. Einen halben Teelöffel Kokosöl oder neutrales Pflanzenöl hinzufügen und fertig.

Als Pflanzenmilch eignen sich besonders, wegen ihrem süßen Eigengeschmacks, Hafer- oder Mandeldrink.

 

kakao

Weihnachtlicher Gewürzkakao – 1 Tasse

•    250 ml Milch oder Haferdrink
•    1 gehäuften Teelöffel Backkakao
•    Eine Prise Lebkuchengewürz (Vorsicht: meist reicht schon sehr weniger)
•    Eine Prise Salz

Milch oder eine pflanzliche Alternative erhitzen. Einen Löffel Kakao, eine Prise Salz und das Lebkuchengewürz in eine Tasse geben. Mit einem kleinen Schuss der heißen Milch verrühren, um leichter eine klumpenfreie Masse zubekommen, und dann mit der restlichen Milch aufgießen.
Da Backkakao üblicherweise aus 100% Kakaopulver besteht, kann man die Zuckermenge selber festlegen, ersetzen oder einfach weglassen.

Bildnachweis: Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.