26 Feb

Kunst und Kultur wischen nicht nur den Staub von der Seele

Kunst, Kultur, Malen, Zeichnen, Mirko Rathe, Leipzig, Atelier Lichterloh

Heute ist ja alles kinderleicht, wenn man Grafiktabletts und andere Helferlein nutzen kann. Hat man sich einmal vermalt, kann man alles rückgängig machen. Man kann in ebenen arbeiten, anschließende farbliche Veränderungen vornehmen und so weiter.

ein Grafiktablett kann man kinderleicht handhaben

Aber mit solchen Werkzeugen wird alles anders, muss alles anders erdacht werden, weil es ein ganz anderer Prozess ist, der dort abläuft. Und das darf man dann Kunst nennen.

Stifte, ganz viele Stifte, und bunt sind sie noch dazu

Ihr müsst unbedingt einmal die Seiten des grandiosen Künstlers Mirko Rathke besuchen. In seinem Atelier Lichterloh Leipzig arbeitet der international ausgezeichnete Künstler nicht nur, sondern gibt auch Kurse für Interessierte und angehende Künstler.

Vielseitige Arbeiten erwarten Euch. Dieser Typ sprüht vor Ideen! Das springt einem beim Anschauen seiner Arbeiten direkt entgegen. Äußerst cool ist, wenn er jedes einzelne Haar mit Licht und Schatten versieht. Ich behaupte, es sich um einen Perfektionisten.

Wir haben die Salvador Dali-Ausstellung in Berlin besucht und ich persönlich bin auch verbriefter Pink Floyd Fan. Im Pariser Museum of Modern Art sind uns Picassos Werke besonders aufgefallen. Wenn man ganz bestimmte Bilder von Mirko anschaut, könnte man denken, dass es sich um eine Zusammenarbeit aller eben genannter Künstler handelt. Nur viel viel besser und immer unbedingt mit einer ganz eigenen Aussage.

Mirko ist ein Meister, was den Umgang mit Licht und Schatten angeht, und das Ganze erledigt er oftmals in erstaunlich wenigen Tonwerten. Er hat wirklich einen ganz eigenen, einzigartigen Stil entwickelt. Ihr müsst also unbedingt einmal seine Seiten besuchen. Mein Favorit ist ja der Froschofant.

Und sollte Herr Rathke zufälligerweise einmal über diesen Beitrag stolpern, dann wäre es sehr schön, wenn wir hier auch ein oder zwei seiner Bilder präsentieren dürften.

Mirko Rathke • Atelier Lichterloh • Leipzig

www.mirkorathke.de

Kunstvolle Grüße sendet

Andreas

Ein Gedanke zu “Kunst und Kultur wischen nicht nur den Staub von der Seele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.