Die Idee

icon, Mutter, Vater, Kind, Sonne Die Story

Es war einmal eine Familie – Vater, Mutter, Kind – die eines Mittags zu Tisch saßen, als die Eltern bemerkten, dass das Töchterlein um das Zentrum des Gerichtes herumaß. Motivierende Worte, wie toll und wichtig Fleisch sei, führten jedoch lediglich dazu, dass das Zentrum des Gerichtes fachgerecht zerlegt, aber nicht konsumiert wurde.

vegetarisch essenAls die Eltern erkannten, dass sich ihre liebe Tochter ausschließlich vegetarisch ernährte, beschlossen sie sofort, es ihr gleich zu tun, denn nur, wenn dieser Weg gemeinsam gegangen wird, konnten die Eltern sicher sein, dass für die gesunde Ernährung gesorgt wird.

Die Familie Deutschland-Riegel, Vater, Mutter, Kind

 

Mutti & Vati lesenEinige Bücher und etliche Internetseiten später bemerkten die Eltern, dass plötzlich nicht nur alles besser schmeckte, sondern der Horizont viel größer geworden war, was die Versorgung wichtiger Bestandteile der Nahrung angeht. Der Vater beschloss zudem, dass er der erste Vegetarier werden wird, der zunimmt, weil alles so gut schmecken würde.

Kind wandertEin Nadelöhr blieb indes. Die schulische Zeit, Wanderungen, einfach alle Gegebenheiten, in denen man eben nicht auf seine häusliche Küche und seinen Kühlschrank zurückgreifen kann. Und das sind unter dem Strich ziemlich viele. An dieser Stelle sahen sich die Eltern konfrontiert mit Fastfoodketten, ja sogar Snack-Automaten, denn die Welt ist voll von Gelegenheiten, in denen man sich eben nicht unbedingt gesund ernähren kann.

UnterstützungWie kann man in diesem Wettbewerb gegen milliardenschwere, global agierende Unternehmen gewinnen? Ganz einfach – man betritt erst einmal das Terrain, sucht sich die beste Möglichkeit aus und setzt sich ein besonders hohes Ziel: Wir wollen den gesündesten Riegel Deutschlands auf den Markt bringen. Können wir so etwas selbst entwickeln? Das maßen wir uns gar nicht erst an, dachte die Familie und zog durch die Lande auf der Suche nach Hochschulen und Universitäten, die ihr Vorhaben unterstützen. Und ihr Vorhaben traf auf offene Ohren, offene Türen und unendliche Möglichkeiten. Aus den besten drei davon wurde eine einzige ausgewählt und weiterentwickelt. Auch holten sie sich kompetente Unterstützung für eine Marketingstrategie, die das Ganze rund macht.

Serieren des Deutschland-RiegelsViele Jahre später nun stehen sie vor der Aufgabe, das Ganze auf einer großen Maschine abbilden zu können. Und das natürlich genau so, wie es entwickelt wurde. Und auch hier gibt es kompetente Partner, die das wirklich sehr gut können.

Das Ziel ist in greifbare Nähe gerückt, etliche Testläufe sind sehr positiv verlaufen. Jetzt gilt es, die Seite des Projektes aufzubauen, die für die Konsumentenaufklärung sorgen soll, denn ganz nebenbei will ja der Deutschland-Riegel schlau machen und das in Form von immer kurzen, wissenswerten Nachrichten und dann …

Zusammenarbeit, Teamwork, CrowdFunding… geht’s los! In diesem Jahr soll das CrowdFunding dazu stattfinden, um die erste richtige Produktion absichern zu können.

Mach‘ einfach jetzt schon mit und bringe Dich ein, unterstützte das Projekt »Der gesündeste Riegel«!